Wenn die Seele friert

Ein kleiner Auszug aus meinem Projekt. 

Jeder 10. in Deutschland leidet heutzutage an einer Depression Tendenz steigend. Mit diesem Projekt wollte ich aus der Sicht eines Depressiven. Die Gefühle in gewissen Situationen widerspiegeln. In die Bearbeitung der Bilder aber auch in das schaffen der Bilder sind meine eigenen Gefühle hinein geflossen.  Die Protagonisten vor der Kamera sind entweder selbst erkrankt oder sie dienten nur Darstellung des gewünschten Bildes. Doch durch dieses Projekt erkannte ich das weit aus mehr Menschen gibt die in Ihrer Vergangenheit etwas zu verarbeiten haben. Und es muss nicht immer gleich eine Depression sein. Die Ausstellung soll auch mahnen es nicht dazu kommen zu lassen und auf sich selbst zu achten. 

Vernissage am 24.04.2022 und Ausstellung vom 25.04.2022 bis 01.05.2022 im Kulturzentrum Zollhaus Leer 

Meine Podcast Reihe.